Home

Einladung zum Polizeitag München

Im Rahmen der Polizeitage 2018, einer Veranstaltung des Behörden Spiegel und der Gewerkschaft der Polizei (GdP), wird am 5. Dezember 2018 in München das Thema „Sicherheitsarchitektur im Föderalismus“ diskutiert. Für Ihre verbindliche Anmeldung nutzen Sie bitte die Anmeldefunktion auf dieser Website.

Die Veranstaltung entspricht den Voraussetzungen von Abschnitt 16 Nr. 1 der Verwaltungsvorschriften zum Beamtenrecht (VV-BeamtR) in der derzeit gültigen Fassung und wird daher von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung als staatspolitische Bildungsveranstaltung im Sinne der Dienstbefreiungsvorschriften anerkannt.

Über den Polizeitag

Die seit dem Jahr 2010 jährlich durchgeführten Polizeitage sind eine Veranstaltungsreihe des Behörden Spiegel in Kooperation mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und finden in verschiedenen Städten Deutschlands statt.

Auf den Tagesveranstaltungen der Polizeitage setzen sich die Teilnehmer mit aktuellen innenpolitischen Themen sowie für die Sicherheitsbehörden relevanten Entwicklungen und Fragestellungen auseinander, nutzen die Plattform der Veranstaltung für Diskussion, Information und Fortbildung und suchen den fachübergreifenden Dialog.
Neben den Mitgliedern der Gewerkschaft der Polizei richtet sich die Veranstaltung an die Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten auf Länder- und Bundesebene. Ebenfalls angesprochen werden Mitarbeiter der Sicherheitsbehörden, der Ministerien, der Parlamente sowie der Sicherheitsbehörden benachbarter Staaten.