Austausch verbessern

Will einen stärkeren Informationsaustausch zwischen den Sicherheitsbehörden: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU). (Foto: BS/Feldmann)

Die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) müssen ihre gewonnenen Informationen und Erkenntnisse künftig deutlich effektiver miteinander teilen und untereinander austauschen. Das verlangte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) auf dem Münchner Polizeitag von Behörden Spiegel und Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit rund 170 Teilnehmern sowohl für die Bundes- als auch für die europäische Ebene.

Des Weiteren forderte der Ressortchef: “Der Schutz Kritischer Infrastrukturen muss aus einem Guss erfolgen.” Dafür gelte mit Blick in die Zukunft aber: “Bei der Cyber-Sicherheit müssen wir einiges neu ordnen.”